Bäcker/in

Ausbildungsdauer

3 Jahre Regelzeitausbildung

Prüfungen

  • Zwischenprüfung im zweiten Ausbildungsjahr
  • Gesellenprüfung am Ende des dritten Ausbildungsjahres für Bäcker(Bäckerin jeweils Theorie und Praxis

Unterrichtsart Teilzeitunterricht

1. Ausbildungsjahr: 40 Unterrichtswochen jeweils an 2 Schultagen je Woche
2. Ausbildungsjahr: 40 Unterrichtswochen jeweils an 1 Schultag je Woche
3. Ausbildungsjahr: 40 Unterrichtswochen jeweils an 1 Schultag je Woche

Lernfelder

Die Lerninhalte des Ausbildungsberufes werden in Lernfeldern vermittelt

Lernfelder für den Ausbildungsberuf Bäcker/Bäckerin

1. Ausbildungsjahr

Lernfeld 1 LF (1) BAC1 1.Hlbj. (1) Unterweisen einer neuen Mitarbeiterin/eines neuen Mitarbeiters
Lernfeld 3 LF (3) BAC3 1.Hlbj. (1) Gestalten, Werben, Beraten und Verkaufen
Lernfeld 2 LF (2) BAC2 2.Hlbj. (2) Herstellen einfacher Teige/Massen
Lernfeld 4 LF (4) BAC4 2.Hlbj. (2) Herstellen von Feinen Backwaren aus Teigen

2. Ausbildungsjahr

Lernfeld 5 LF (5) BAC5 1.Hlbj. (3) Herstellen von Weizenbrot und Weizenkleingebäck
Lernfeld 6 LF (6) BAC6 1.Hlbj. (3) Herstellen von Backwarensnacks
Lernfeld 7 LF (7) BAC7 2.Hlbj. (4) Herstellen und Verarbeitung von Sauerteig
Lernfeld 8 LF (8) BAC8 2.Hlbj. 4) Herstellung von roggenhaltigem Brot und Kleingebäck

3. Ausbildungsjahr

Lernfeld 9 LF (9) BAC9 1.Hlbj. (5) Herstellen von Weizenbrot und Weizenkleingebäck
Lernfeld 10 LF (10) BAC10 1.Hlbj. (5) Herstellen von Backwarensnacks
Lernfeld 11 LF (11) BAC11 2.Hlbj. (6) Herstellen und Verarbeitung von Sauerteig
Lernfeld 12 LF (12) BAC12 2.Hlbj. (6) Herstellung von roggenhaltigem Brot und Kleingebäck
Lernfeld 13 LF (13) BAC13 2.Hlbj. (6) Planen und Durchführen einer Aktionswoche

 

EDV den Lernfeldern gemäß integrativ  Ausbildungsjahr 1
BAC14 Wahlpflichtbereich  
BSWPO Wirtschaft/Politik Ausbildungsjahr 1, 2 und 3
BSENG Englisch Ausbildungsjahr 1
BSREL Religionsgespräch Ausbildungsjahr 1,2 und 3 (teilgenommen)

 

Überbetriebliche Ausbildung

Die Berufsausbildung wird zudem je Ausbildungsjahr durch eine 1 wöchige überbetriebliche Ausbildungsmaßnahme in der Berufsbildungsstelle Travemünde, Wiekstr. 5, 23570 Lübeck-Travemünde nach Berufsbildungsgesetz ergänzt und vertieft. Ansprechpartnerin ist Frau Sellmann,
Telefon: 04502-8873
Telefax: 04502-887355
e-mail: Sellmann@hwk-luebeck.de

Auf qualifizierende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten wird beratend eingegangen.

Berufsbild

Das Berufsbild Bäckerin/Bäcker vereint traditionelle Handwerksweisen und moderne Technologie.
Hygiene, Produktqualität und Qualitätssicherung, Lagerhaltung, Produktherstellung und Produktverkauf sind wesentliche Merkmale dieses modernen Ausbildungsberufes.
Herzlich Willkommen am RBZ1 –Team Nahrung !