Fahrzeuglackierer/in (Landesberufsschule)

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Prüfungen

Prüfungen durch die Handwerkskammern

  • eine Zwischenprüfung vor Ende des zweiten Ausbildungsjahres
  • eine Abschlussprüfung in Form einer Gesellenprüfung

Blockunterricht

1. Ausbildungsjahr > 14 Wochen
2. Ausbildungsjahr > 10 Wochen
3. Ausbildungsjahr > 10 Wochen

Lernfelder (ehemals Lerninhalte)

1. Ausbildungsjahr im Lernbereich „Beschichtungstechnik und Gestaltung“

  • Oberflächen gestalten im Lernbereich „Instandsetzung und Instandhaltung“
  • Metallische Untergründe bearbeiten
  • Nichtmetallische Untergründe bearbeiten
  • Oberflächen und Objekte herstellen

2. Ausbildungsjahr im Lernbereich „Beschichtungstechnik und Gestaltung“

  • Erstbeschichtungen ausführen
  • Reparaturlackierungen ausführen
  • Objekte gestalten im Lernbereich „Instandsetzung und Instandhaltung“
  • Instandsetzungsmaßnahmen durchführen

3. Ausbildungsjahr im Lernbereich „Beschichtungstechnik und Gestaltung“

  • Lackierverfahren anwenden
  • Design- und Effektlackierungen ausführen
  • Mobile Werbeträger gestalten im Lernbereich „Instandsetzung und Instandhaltung“
  • Oberflächen aufbereiten

Überbetriebliche Lehrgänge durch die Handwerkskammer Lübeck in der Berufsbildungsstätte Elmshorn (Tel 0 41 21 - 47 39 613) .