Friseur/Friseurin

Die Ausbildung zum Friseur/zur Friseurin dauert in der Regel drei Jahre. Unter bestimmten Voraussetzungen, die in Einzelgesprächen geklärt werden, ist eine Verkürzung der Ausbildung möglich.
In dem ersten Ausbildungsjahr werden die Auszubildenden an zwei Schultagen in der Woche unterrichtet. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr werden die Schülerinnen und Schüler nur an einem Tag unterrichtet.

Inhalte des Unterrichts

Die Auszubildenden werden nicht nur in den 14 fachbezogenen Lernfeldern unterrichtet, sondern auch in den Fächern Wirtschaft und Politik, Kommunikation, Englisch und Sport/ Gesundheitsförderung. Weiterhin findet ein Religionsgespräch mit den Schülerinnen und Schüler statt.

Ziel der Ausbildung

Das Ziel am Ende der Ausbildung ist der Gesellenbrief, dazu findet nach 18 Monaten der erste Teil der Gesellenprüfung und am Ende der drei Jahren der zweite Teil der Gesellenprüfung statt.
Außerdem ist es möglich, simultan zur Ausbildung einen mittleren Bildungsabschluss zu erreichen. Welche Kriterien erfüllt sein müssen, können in einem persönlichen Gespräch geklärt werden.

Was kommt danach?

Nach dem Erlangen des Gesellenbriefes gibt es viele weitere Möglichkeiten, sich in dem Berufsfeld weiterzubilden. Hier einige Beispiele:

  • Meister/Meisterin
  • Spezialisierung für Farb-/Schnitt- oder Kosmetikarbeiten
  • Kosmetiker/Kosmetikerin
  • Maskenbildner/Maskenbildnerin
  • Nageldesinger/Nageldesignerin
  • Visagist/Visagistin
  • Fachberater/Fachberaterin bei den verschiedensten haarkosmetischen Firmen
  • Handelsvertreter/ Handelsvertreterin
  • Studiengang M. Sc. Kosmetikwissenschaft an der Universität Hamburg

Einige der Schülerinnen und Schülern, die nach drei Jahren den Gesellenbrief in den Händen halten, nutzen die neu erworbene Qualifikation und sammeln im Ausland oder auf Kreuzfahrtschiffen Erfahrungen.

Fachbuch

Die Abteilung Körperpflege empfiehlt folgendes Fachbuch in der jeweiligen neuesten Auflage:
Attenberger, Adolf; Würfl, Ottmar; Guckel, Ulrike: Fachkunde Friseure nach Lernfeldern:
Grundlagen und Technologie der Haar- und Hautpflege
Lehr-/Fachbuch. Troisdorf: Bildungsverlag Eins GmbH, ISBN 978-3-824-22125-7

Lesen Sie hier die letzten Artikel über die Friseurinnen und Friseure auf unserer Seite.