Gestalterin/Gestalter visuelles Marketing (Landesberufsschule)

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Prüfungen

  • Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
  • Abschlussprüfung 

Blockunterricht (14 -tägig)

  • 1. Ausbildungsjahr14 Wochen
  • 2. Ausbildungsjahr10 Wochen
  • 3. Ausbildungsjahr10 Wochen

Zu dem Berufsbild der Gestalterinnen/Gestalter für visuelles Marketing zählen insbesondere die ­Warenpräsentation sowie verkaufsfördernde Maßnahmen aus den Bereichen der Werbung, der Öffentlichkeits­arbeit sowie des Eventmarketings.

Auszubildende stellen Arbeitsmaterialien und Präsentationsmittel her, indem unter anderem Kenntnisse der Farb- und Formgestaltung, der Typografie sowie der Beleuchtung Anwendung finden.

Folgende Lernfelder werden in den drei Ausbildungsjahren unterrichtet

1. Ausbildungsjahr:

  • Arbeitsorganisation und Planung
  • Flächen gestalten /Gestaltungslehre
  • Objekte herstellen/Grundlagen des visuellen Marketings
  • Räume gestalten/Kommunkation /Qualitätssicherung

2. Ausbildungsjahr:

  • Werbeobjekte kalkulieren und realisieren
  • Mit Medien werden
  • Warten, Produkte und Dienstleistungen produktfördernd präsentieren
  • Sensorische Gestaltungsmittel einsetzen

3. Ausbildungsjahr:

  • Präsentationsräume gestalten
  • Multimediatechnik, IT-Anwendungen
  • Events organisieren
  • Projekte des visuellen Marketings

Folgende Lernbereiche bieten die Grundlage der Stundentafel

  • Visuelle Verkaufsförderung 
  • Projektplanung und Steuerung 

Der Unterricht beinhaltet ebenfalls EDV, Wirtschaft und Politik, Fachbezogener Englischunterricht, ­Fachbezogene Mathematik sowie Fachbezogene Kommunikation.