„Smombie“ ein Theaterstück der Bspa15a

Die Schülerinnen und Schüler haben sich in einem Brainstorming für das Thema Handy/Smartphone und ihren persönlichen Umgang damit entschieden. In freier Studie haben wir Szenen herausgearbeitet, die uns im Alltag oder auch in besonderen Lagen des Lebens mit unseren Handys zeigen. Musik- und auch Tanz-Elemente verstärken die entstandenen Szenen zu eingehenden Bildern.
Im Laufe des Prozesses haben die Schülerinnen und Schüler ihren eigenen Umgang immer eingehender reflektiert, so dass zum Ende des Theaters aufgezeigt werden konnte, wie weit das Leben mit Smartphone und Internet mit den eigenen Gefühlen und Ängsten verknüpft ist.
Ein Grund mehr darüber nachzudenken!!!

 

Zurück