Spielaktion an der Grundschule Molfsee

Die BSPA 15c voll in Aktion - die Kinder waren begeistert.
Die rasende Reporterin.

Mit der Aktion wollten die Schüler zum Abschluss ihrer Ausbildung ihr Können unter Beweis stellen und zusammen mit den Kindern der Grundschule unter Berücksichtigung der Schwerpunkte „Ruhe und Erholung“ sowie „Kooperationsgeist“ und „motorische Förderung“ einen lehrreichen und spaßigen Schultag ermöglichen.
Es entstand ein Jahrmarkt der Vielfalt, auf dem die Kinder eine Vielzahl an bunten Stationen besuchen konnten. So durften die Kinder den vielfältigen Wasserspaß bei der Station Plitsch-Platsch genießen oder in der kniffligen Rätselwerkstatt ihr Wissen unter Beweis stellen. Mit Löffel und Ball konnten sie einen Abenteuerparcours inclusive Spinnennetz und Rollbrettscooter bestreiten, in der Märchenoase mit Ratespaß und Barfuß-Pfad entspannen, lesen und rätseln oder sich an der Station Treffsicher auf vielfältige Weise mit Bällen austoben. Rund ging’s auch beim Tanzussell, wo die Kinder ausgelassen tanzten, und im Kreativeck, an der unter Anderem Armbänder geknüpft, Papierfiguren gefaltet und Masken gebastelt wurden, waren der Vielfalt keine Grenzen gesetzt. Begleitet wurde das Spektakel außerdem von unserer rasenden Reporterin „Karla Kolumna“, die die Kinder interviewte, um ein Feedback zur Spielaktion zu erhalten.
Die BSPA 15c sagt „Danke!“ an alle Beteiligten und hat sich sehr gefreut, diesen Tag nach ihren Vorstellungen gestalten zu dürfen.

Zurück