Regionales Berufsbildungszentrum Soziales, Ernährung und Bau der Landeshauptstadt Kiel RBZ 1

In über 30 Ausbildungsberufen und 18 Vollzeitbildungsgängen werden an unserer Schule mehr als 5000 Schülerinnen und Schüler von ca. 275 Lehrkräften unterrichtet. Damit sind wir die größte Schule in Schleswig-Holstein.

Berufsfachschule Typ I in Dietrichsdorf

Der Unterricht der Berufsfachschule Typ I für Gesundheit und Ernährung, Nahrung und Gastronomie, Technik im Schulischen Orientierungsjahr und im Beruflichen Orientierungsjahr findet ab dem Schuljahr 2016/17 für alle Klassen am Standort Dietrichsdorf statt. Am Standort Westring erhalten die Schüler den fachpraktischen Unterricht. Weitere Infos sind hier zu finden.

Einschulung am Königsweg

Die Einschulung für die neuen Schüler*innen im Vollzeitbereich am Standort Königsweg findet an folgenden Terminen, Orten und Uhrzeiten statt:

  • Unterstufe der Fachschule für Sozialpädagogik: Erzieher*in
    Mittwoch, 22. August, Schulhof Westring 100 (siehe Karte), 10:00 Uhr
  • Unterstufe der Berufsfachschule Sozialpädagogik: Sozialpädagogische*r Assistent*in
    Mittwoch, 22. August, Schulhof Westring 100 (siehe Karte), 10:00 Uhr
  • 11. Klasse des Beruflichen Gymnasiums (nur Standort Königsweg)
    Montag, 20. August, Schulhof Königsweg 80, Infostand Berufliches Gymnasium, 10:00 Uhr
  • Unterstufe der Berufsfachschule Sozialwesen: Pflegeassistent*in
    Montag, 20. August, Königsweg 80, Einweisung in die Klassenräume per Aushang am Haupteingang, 10:00 Uhr
  • Ausbildungsvorbereitung Schleswig-Holstein
    Montag, 20. August, Königsweg 80, Raum K16/17, siehe Wegweiser ab Haupteingang, 10:00 Uhr

Die Schüler*innen der Mittelstufen und Oberstufen beginnen am 20. August um 11.30 Uhr (FS am Westring).

Die Schüler*innen des 12. und 13. Jahrgangs beginnen am 20. August um 11:30 Uhr.

Am 4. Jun 2018 hat das Landesseminar Berufliche Bildung eine Fortbildung in den Friseurfachräumen für die Lehrpersonen im Berufsfeld Körperpflege organisiert. Zu der Veranstaltung haben die Kolleginnen und Kollegen Anreisen aus Flensburg, Elmshorn, Schleswig und Lübeck aufgenommen und sie wurden nicht enttäuscht.

Vom 14. bis 18. Mai 2018 fanden in Kiel die nationalen Spiele der Special Olympics statt. Drei Klassen, die sich gerade in der Mittelstufe der Erzieherausbildung befinden, führten auf den Special Olympics ihre Projekte durch. Diese Projekte wurden seit März von den Schülerinnen und Schülern in kleinen Gruppen vorbereitet und sind ein fester Bestandteil der Erzieherausbildung. Dieses Mal war es jedoch etwas ganz Besonderes, da sie in Kooperation mit Special Olympics durchgeführt werden mussten.

Die Special Olympics sind mehr als nur Sport. Die Vielfältigkeit unserer Gesellschaft kommt bei dieser Veranstaltung zur Geltung und auch die Kieler Schulen und KiTas haben sich aktiv mit Kreativangeboten gemeinsam mit den angehenden Erzieher/innen an der Olympiade beteiligt. Zahlreiche Besucher erfreuten sich an diversen Projekten die von den Grundschulkindern sowie Schülern des RBZ1 angeboten wurden. Im Verlauf der Zeit lernten die Kinder eine Menge über das Thema Inklusion wie z.B. die Schüler der Grundschulklasse 3b der Hans-Christian-Andersen Schule.

Termine

Freitag, 06. 07. 2018

Ende des Schuljahres

RBZ1 in Europa im RBZ1

Sonntag, 02. 09. 2018

Sovetsk College/ Berufsfachschule für Technologie RUSSISCHE FÖDERATION in Kiel

Montag, 17. 09. 2018

RBZ1 in Kamien Pomorski, Polen

RBZ1 in Nantes, Lycée des Métiers LA. de Bougainville

Montag, 14. 05. 2018

Mallorca „Consejería de Educación, Cultura y Universidades de las islas Baleares“ und IES Calvia in Kiel

RBZ1 in Lyon: Lycée professionnel Tony Garnier Bron

Montag, 23. 04. 2018

Kamien Pomorski, Polen: in Kiel

Mit viel Taktgefühl ging es durchs Finale - KN-Artikel vom 12.06.2018

Schüler*innen der Fachschule für Sozialpädagogik begleiten ein Rhythmus-Projekt an der Fritz-Reuter-Schule.

Weiterlesen …

Fortbildung: Paul Mitchell - Behind The Bottle

Am 4. Jun 2018 hat das Landesseminar Berufliche Bildung eine Fortbildung in den Friseurfachräumen für die Lehrpersonen im Berufsfeld Körperpflege organisiert. Zu der Veranstaltung haben die Kolleginnen und Kollegen Anreisen aus Flensburg, Elmshorn, Schleswig und Lübeck aufgenommen und sie wurden nicht enttäuscht.

Weiterlesen …

Special Olympics – Projekte mal anders

Vom 14. bis 18. Mai 2018 fanden in Kiel die nationalen Spiele der Special Olympics statt. Drei Klassen, die sich gerade in der Mittelstufe der Erzieherausbildung befinden, führten auf den Special Olympics ihre Projekte durch. Diese Projekte wurden seit März von den Schülerinnen und Schülern in kleinen Gruppen vorbereitet und sind ein fester Bestandteil der Erzieherausbildung. Dieses Mal war es jedoch etwas ganz Besonderes, da sie in Kooperation mit Special Olympics durchgeführt werden mussten.

Weiterlesen …

Special Olympics 2018 in Kiel – Nicht nur die Athleten und Athletinnen haben großes geleistet!

Die Special Olympics sind mehr als nur Sport. Die Vielfältigkeit unserer Gesellschaft kommt bei dieser Veranstaltung zur Geltung und auch die Kieler Schulen und KiTas haben sich aktiv mit Kreativangeboten gemeinsam mit den angehenden Erzieher/innen an der Olympiade beteiligt. Zahlreiche Besucher erfreuten sich an diversen Projekten die von den Grundschulkindern sowie Schülern des RBZ1 angeboten wurden. Im Verlauf der Zeit lernten die Kinder eine Menge über das Thema Inklusion wie z.B. die Schüler der Grundschulklasse 3b der Hans-Christian-Andersen Schule.

Weiterlesen …