Austausch in der beruflichen Bildung mit unserer Partnerschule dem „Lycée professionnel Tony GARNIER“ in Lyon Bron

Das RBZ1 ist mit einer Gruppe von Berufsschülern aus dem Bereich Bau (Fliesenleger, TischlerInnen, Zimmerer und Bautechnische Assistenten) vom 14.05.2018 – 03.06.2018 zu Gast in Lyon (Frankreich) gewesen.
Dieser Austausch befähigt die Teilnehmer zu einem wirklichen Erleben des Berufsalltages sowie des Soziokulturellen-Umfeldes. Die Mobilität und Flexibilität der jungen Erwachsenen ergibt sich aus den mindestens drei-wöchigen Aufenthalten im jeweiligen Partnerland. Während dieser drei Wochen arbeiten die Austauschteilnehmer in Betrieben der Bauberufe, erlernen im Tandemverfahren in der Schule die Sprache und erleben in gemeinsamen Ausflügen landestypische und kulturelle Besonderheiten der jeweiligen Region. 
Im Folgenden berichten die Auszubildenden über Ihre Erfahrungen und Eindrücke, gesammelt nach den teilnehmenden Ausbildungsberufen

Weiterlesen …

Alles dreht sich…. – Drechsel-AG am RBZ1 bietet Einblicke in das traditionelle Drechselhandwerk

Es ist für den Tischler durchaus nicht unüblich, mal ordentlich ins Rotieren zu kommen. Manchmal müssen drei Aufträge auf einmal erledigt werden und nicht immer gelingt es dabei den geraden Kurs zu halten. Folgerichtig ist es deutlich besser sich darauf zu beschränken, das Werkstück zum Rotieren zu bringen.

Weiterlesen …

Lyon 2017 – Gegenbesuch…im September – Schön war’s!

Wir, das sind vier Auszubildende des Gebäudereiniger-Handwerks (Franzi, Patrick, Thomas und Yasin), drei Auszubildende des Hotelfachs (Franzi, Marret und Henrik) drei Köcheauszubildende (Lisa, Edward und Jonathan) und drei Lehrkräfte aus den Bereichen Gebäudereinigung (Uwe Steggewentz), Hotelfach (Laura Berndt) und Küche (Anja Niehoff), die für jeweils eine Woche vor Ort waren. Die ganze Zeit dabei war die von den französischen Kollegen angeforderte Sprachbegleitung Sanja Swirifofff-Bauer, mit der wir schon in Kiel die allerbesten Erfahrungen gemacht hatten.

Weiterlesen …

Helmut-Roock-Pokal ging in diesem Jahr nach Kiel

Überaus glücklich am Ende eines langen Wettbewerbstages und nach intensivem Training zeigten sich am Mittwoch, dem 11. Oktober die beiden angehenden Köche des dritten Ausbildungsjahres Constantin Krauß (Hotel Steigenberger Conti Hansa) und des zweiten Ausbildungsjahres Ole Bramlage (Romantikhotel Kieler Kaufmann) über den erlangten ersten Platz beim Teamwettbewerb um den Helmut-Roock-Pokal.

Weiterlesen …

Russlandaustausch - Русско-немецкий обмен (Sovetsk, 30.09.17 – 07.10.17)

Tag 1 – Samstag, der 30.09.17

Um 18 Uhr versammelten sich die Schüler vom RBZ1 und RBZ Technik am Ostuferhafen in Kiel und betraten gemeinsam die DFDS Fähre, welche schon bald nach Klaipėda, Litauen, aufbrach. Nach einer Einweisung in die Kajütenaufteilung gab es um halb acht das Abendessen. Anschließend verbrachten wir Schüler des RBZ1 und des RBZ Technik gemeinsam den Abend in entspannter Atmosphäre und stärkten hierbei das Verhältnis zwischen den Schulen.

Weiterlesen …

Spielaktion an der Grundschule Molfsee

Die BSPA 15c voll in Aktion - die Kinder waren begeistert.

Am Donnerstag, dem 8.06.2017, fand eine große Spielaktion für die circa 200 Schüler der Grundschule Molfsee statt. Geplant und vorbereitet wurde diese von der Abschlussklasse 15c der Berufsfachschule für Sozialpädagogik und ihren beiden Klassenlehrerinnen Kristin Jaster und Carmen Nepple, die ihre Klasse tatkräftig unterstützten.

Weiterlesen …

Austausch mit den Vermessungstechnikern und den Bautechnischen Assistenten (BFBA) vom RBZ1 mit dem lycée professionnel Tony GARNIER in Lyon Bron. Vom 08.05.2017 – 28.05.2017

Unser Flug ging am 08.05.2017 um 12:00 Uhr Ortszeit. Mit verschiedensten Erwartungen und Wünschen stiegen wir mit der BFBA zusammen ins Flugzeug. Trotz der Verspätung des ersten Fluges nach München erreichten wir, dem Zeitplan einigermaßen entsprechend, unser Ziel: Grand Lyon.

Weiterlesen …

Die besten jungen Gärtner des RBZ1 ausgezeichnet!

Nach dem Berufswettbewerb der jungen Gärtner in der Außenstelle Steenbek wurden die Preise für die Sieger überreicht. Unter dem Motto: „Gärtner - der Zukunft gewachsen. MEHR als nur ein Grüner Daumen" nahmen beim Erstentscheid in Kiel Steenbek in der Abteilung Gartenbau & Floristik vom 27.02.2017 bis zum 03.03.2017 ca. 120 Berufsschüler/innen in zwei Leistungsstufen teil.

Weiterlesen …